dr. bettina balthasar

dr. bettina balthasar

Ärztin aus Berufung
Fachärztin für Allgemeinmedizin aus Begeisterung
Ayurveda-Ärztin aus Liebe zu den Menschen
Heilerin aus dem einen Sein

In meiner Praxis als Allgemeinärztin habe ich über die Jahre hinweg erlebt, dass die Schulmedizin vor allem eine gute Akutmedizin ist. Bei chronischen Erkrankungen, länger andauernden oder diffusen Beschwerden kann die Schulmedizin häufig keine echte Gesundung erzielen und beschränkt sich dann auf die Symptomkontrolle. Durch eine hochspezialisierte Medizin geht zudem leicht die Sicht auf den ganzen Menschen verloren.

So bin ich zur Ayurvedamedizin gekommen. Diese jahrtausendealte Wissenschaft des Lebens hält viele beeindruckende Heilerfolge an Stellen bereit, an denen die Schulmedizin nicht weiter hilft.

Die ayurvedische Pulsdiagnose ermöglicht eine tiefe Einsicht in die inneren Körperfunktionen, die Organe, die Psyche und die Seele des Individuums. Mit der Pulsdiagnose lassen sich die Krankheitsursachen erfühlen, die oft an ganz anderen Stellen zu finden sind als die Symptome.

Der in dieser alten Erfahrungsmedizin gefundene Schatz an Behandlungsmöglichkeiten nimmt sich dann der Ursache der Beschwerden an. Die Ayurvedamedizin verfügt unter vielem anderen über eine ausgefeilte Pflanzenheilkunde, ein schier unerschöpfliches Wissen über Ernährung und Verdauung sowie spezielle Ausleitungsmethoden und die Marma (subtile Körperpunkte) – Therapie. Hinzu kommen psychologische und philosophische Aspekte.

Aus dieser Gesamtkombination kann echte Heilung entstehen.

Dazu hat Ayurveda etwas in mein Leben gebracht, das eine ganz andere Dimension aufweist. Das tiefe Wissen um das eine Sein, die bedingungslose Liebe, die stille Freude, den tiefen Frieden und eine lebendige Leichtigkeit. Aus diesem Licht heraus bekommt Heilung noch einmal eine ganz andere Tiefe. Nur so entsteht die Präsenz, die den Raum weit macht für echte Einfühlung und Heilung.

ancient meets modern | experience meets science | wisdom meets knowledge | love meets logic

vita

Österreicherin, geboren in der Schweiz und aufgewachsen in Holland

Beruflicher Werdegang

Studium der Humanmedizin an der RWTH Aachen, der Mount Sinai Medical School New York City und der Chinese University of Hong Kong

Ausbildung im Spital

Approbation als Ärztin

Ausbildung in einer grossen Landarztpraxis

Fachärztin für Allgemeinmedizin

Kliniktätigkeit

Allgemeinärztin in eigener Praxis

Privatärztliche Praxis für Ayurveda-Medizin

Privatheilpraxis und Coaching Ayurveda

Fortbildungen und zusätzliche Weiterbildungen

Lehrbefugnis Autogenes Training

Fachkunde Rettungsdienst

Psychosomatische Grundversorgung

Zusatzbezeichnung Sportmedizin

Ausbildung zur Ayurveda Ärztin bei Dr. Vasant D. Lad, The Ayurvedic Institute, USA und Dr. Harsha Gramminger, Euroved, Deutschland

regelmässige Studienaufenthalte in Indien

Yoga Philosophie mit Eberhard Bärr


fortlaufend Fortbildungen in Indien, den USA, Deutschland, Österreich und der Schweiz

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch fliessend

leistungen

Meine Herangehensweise hat ihre tiefen Wurzeln sowohl in der Kenntnis der Schulmedizin als auch in der Weisheit der Ayurvedamedizin. Als ausgebildete Fachärztin für Allgemeinmedizin und Ayurveda-Ärztin bin ich in beiden Traditionen zu Hause. Hinzu kommt meine Sensibilität, die aus einer weiteren Quelle schöpft. Im Laufe meiner Berufserfahrung habe ich mich von der Hausärztin zu einer Heilerin und Beraterin Ayurveda entwickelt. Natürlich benutze ich weiterhin das Wissen und die Diagnose-Instrumente der Allgemeinmedizin genauso wie jene der Ayurvedamedizin. Daraus entsteht eine besondere Heilkraft.

informationen

Behandlungsablauf

Bei einem ersten Termin von circa 2 Stunden Dauer führe ich zunächst eine ausführliche Ayurveda-Diagnostik durch, um den aktuellen Zustand, alle Beschwerden und Befindlichkeitsstörungen sowie die Symptome von Erkrankungen zu erfassen und die Gesamtheit der Probleme ayurvedisch und schulmedizinisch einzuordnen.
Anschliessend erstelle ich für Sie einen persönlichen Behandlungsplan und berate Sie umfassend zu den notwendigen Schritten. Zudem empfehle ich Ihnen die passenden pflanzlichen Heilmittel.
Nach jeweils drei bis vier Wochen wird der Behandlungsfortschritt bei Folgeterminen von circa 60 Minuten Dauer überprüft und die Behandlung angepasst.
Wenn das ursprüngliche Wohlbefinden wieder hergestellt ist, kann anschliessend eine Verjüngungstherapie durchgeführt werden.

Kosten

Da ich Heilerin und Coach bin, erhalten Sie von mir eine Honorarnote, die Sie nicht bei Ihrer Krankenkasse einreichen können. Die Ayurveda-Medizin ist eine sprechende Medizin und kommt ohne viel Technik aus. Somit ist die Behandlungszeit die Grundlage der Honorarberechnung. Pro Stunde berechne ich 150 CHF.

Die pflanzlichen Heilmittel bekommen Sie in der Apotheke oder im Bio-Laden, die Ayurveda-Medizin können Sie von europäischen Firmen im Internet bestellen. Die Kosten für die Pflanzenheilmittel belaufen sich auf circa 100 CHF pro Monat.

Vorbereitung

Bitte bringen Sie alle Vorbefunde mit. Gerne können Sie mir diese auch vorab zusenden. Wichtig sind vor allem Blutbefunde und Arztbriefe.
Bitte schreiben Sie sich auch die Medikamentennamen auf, falls Sie welche nehmen oder genommen haben. Dies gilt auch für Naturheilmittel und Nahrungsergänzungsmittel.
Optimal wäre eine zusätzliche chronologische Aufstellung früherer Erkrankungen, Operationen und Spitalaufenthalte.

Ayurvedamedizin

www.eurovedshop.com (Euroved)
www.ayurveda-marktplatz.de (Amla Natur)
www.cosmoveda.de/shop/ (Cosmoveda)
www.bazh.ch (Bellevue Apotheke Zürich)

Anfahrt

Parkplätze direkt vor der Praxis
Bahnhöfe Freienbach (SBB und SOB) 5min. fussläufig
Busse 180 und 189: Haltestelle Freienbach Oechsli

Ferien

Sabbatical ab dem 01.02.2021

Kontakt

office@dr-balthasar.com
für Termine, Anfragen, Organisatorisches
balthasar@dr-balthasar.com
für kostenpflichtige inhaltliche Fragen und Beratungen

kontakt

dr. balthasar gmbh
weinbergstrasse 8
ch-8807 freienbach